Willkommen auf den Seiten der Ortsgruppenjugend

Zur Jugend in der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft gehören alle Jugendliche bis zum vollendeten 26. Lebensjahr. Neben dem Einsatzdienst und der Ausbildung sind wir der dritte Kernpunkt in der Arbeit der DLRG. Wir sind die Zukunft der Organisation. Um die Zukunft der Organisation auch in Zukunft zu stellen, brauchen wir euch. Jeder, der Interesse hat, kann mitmachen, als Teilnehmer, als Trainer, als Jugendvorstandsmitglied, im Vor- oder Hintergrund.

Um diese Zukunft gestalten zu können, brauchen wir Ideen und Kinder die bei uns mitmachen. Verwaltet wird die Jugendarbeit vom Jugendvorstand,  er kann von Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren besetz werden. Der  Jugendvorstand ist in einzelne Ressorts unterteilt, die die Jugendarbeit koordinieren.

Wir fahren auf Freizeiten und machen Tagesprogramm, trainieren unsere Kinder und führen andere außerverbandliche Aktionen durch.

Jeden Dienstag von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr trainieren wir im Hallenbad Anderten. In verschieden Gruppen bilden wir alle Kinder vom Seepferdchen bis zum Rettungsschwimmschein in Gold aus. Wenn wir nicht selber schwimmen, unterstützen wir die Trainer am Beckenrand. Weitere Infos und Anmeldung finden Sie unter dem Tab Ausbildung.

Außerhalb des Trainings veranstalten wir Tagesveranstaltungen in der Region Hannover und mehrtägige Freizeiten. Um die Lücke zum Einsatzdienst zu schließen, sind wir in den Sommermonaten an den Wochenenden unterstützend  tätig am Altwarnbüchener See.

Auf Bezirksebene gibt es die Bezirksjugend; diese bietet regelmäßige Fahrten und Fortbildungen an und koordiniert das JET, das Jugend-Einsatz-Team, an dem auch Anderter Kinder und Jugendliche teilnehmen . Mehr dazu auf der Seite des Bezirks.

Wenn ihr Fragen und Anregungen zu unserer Arbeit habt, dann schreibt uns doch einfach eine Mail: Jugend@Anderten.dlrg.de