Unser Bootstrupp

Der Wasserrettungstrupp der Ortsgruppe Anderten ist fest integriert in den Wasserrettungszug der DLRG Hannover-Stadt. Er besteht aus dem Einsatzfahrzeug, dem Motorrettungsboot und 5 Einsatzkräften (1 Truppführer, 1 Kraftfahrer, 1 Bootsführer, 2 Helfer).

Die Anderter Einsatzkräfte arbeiten im engen Verbund mit den Bezirkskameraden, so daß sich Nachfolgendes auf den Zusammenschluß dieser Einsatzgruppe bezieht.

Grundqualifikation der Einsatzkräfte

  • Rettungsschwimmabzeichen in Silber
  • Erste-Hilfe-Ausbildung
  • Fachausbildung Wasserrettungsdienst
  • Katastrophenschutzhelferausbildung
  • Sprechfunkerausbildung (DLRG-Betriebsfunk und BOS)

Fachpersonal unter den Einsatzkräften

  • Bootsführer A & B
  • Sanitäter A & B, Rettungssanitäter, -Assistenten, Notfallsanitäter und Notärzte
  • Einsatztaucher 1 & 2, Taucheinsatzführer, Signalmänner und -Frauen
  • Strömungsretter
  • KatS-Unterführer & -Zugführer (Einsatzleiter), Fachberater Wasserrettung

Schulungs- und Ausbildungsdienste der Einsatzgruppe

Die im Bereich Einsatzwesen aktiven Mitglieder führen regelmäßige Übungen durch, um sich fit für den Ernstfall zu halten.

Inhalte kommen aus dem Bereich des Wasserrettungsdienstes, des Katastrophenschutzes und der dazu benötigten Fachausbildungen wie Sprechfunken, Sanitätsdienst etc.

Neben der Einsatzausbildung und der Gerätepflege steht aber auch Gemütlichkeit und Kameradschaftspflege auf dem "Dienstplan".